In der Schule fragt die Lehrerin, was ein Trauerfall ist.
Sagt der erste Schüler: "Wenn ich meine Geldbörse verliere!"
"Nein", sagt die Lehrerin, "das nennt man einen Verlust!"

Sagt der nächste Schüler: "Wenn ein Loch in unserm Dach ist und es hereinregnet!"
"Nein", sagt die Lehrerin wieder, "das nennt man einen Schaden!"

Sagt der dritte Schüler: "Wenn unsere Bundeskanzlerin sterben würde!"
"Richtig", sagt die Lehrerin, "das wäre ein Trauerfall und kein Schaden und kein Verlust!"